Drucken
Kategorie: Gerichtsstruktur

Mit in Kraft treten des Gerichtsstrukturneuordnungsgesetzes begann die Umsetzung der vorgesehenen Änderungen:

06.10.2014: Umwandlung des AG Anklam in eine Zweigstelle des AG Pasewalks; Umsetzung der Gebietsänderungen in der Mecklenburgischen Seenplatte (AG Neustrelitz und Neubrandenburg)

01.12.2014: Auflösung des AG Ueckermünde

02.02.2015: Umwandlung des AG Neustrelitz in eine Zweigstelle des AG Waren (Müritz)

02.03.2015: Sitzverlegung des Landessozialgerichts M-V nach Neustrelitz

16.03.2015: Auflösung des AG Hagenow

11.05.2015: Umwandlung des AG Parchim in eine Zweigstelle des AG Ludwigslust und Auflösung des AG Bad Doberan

13.07.2015: Umwandlung des AG Grevesmühlen in eine Zweigstelle des AG Wismar

31.08.2015: Auflösung des AG Wolgast

28.09.2015: Umwandlung des AG Demmin in eine Zweigstelle des AG Neubrandenburg

23.11.2015: Umwandlung des AG Bergen/Rügen in eine Zweigstelle des AG Stralsund

 

27.02.2015: Auflösung des AG Ribnitz-Damgarten

 

weitere Infos auf den Seiten des Justizministeriums