Drucken
Zugriffe: 140

03.05.2022: Die Rechtspflegerausbildungs- und -prüfungsordnung vom 17.06.1994 wird aktuell überarbeitet und soll bereits zum 01.08.2022 mit dem Beginn des nächsten Vorbereitungsdienstes für die Anwärter in Kraft treten. Zeit für Stellungnahmen zum Referentenentwurf besteht mit der Bekanntgabe durch das Ministerium für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern vom 20.04.2022 bis zum 12.05.2022 durch die informierten Behörden.

Wahrscheinlich wichtigster Punkt: Die Studienzeiten werden auf bis zu 24 Monate (je 12 Monate Grundstudium I und II) erhöht und die berufspraktischen Studienzeiten auf 12 Monate verringert. Damit erfolgt an Angleichung an die anderen Länder.